Kläranlage

Die Großen der „Zwergenhöhle“ zu Gast in der Kläranlage

„Wo verschwindet unser Pipi?“

Unsere neugierigen Vorschulkinder machten sich auf den Weg zur Kläranlage in Retzbach. Sie wollten wissen wo denn ihr Pipi und der Stinker hinkommen, wenn sie durch das Toilettenbecken gespült wurden. In der Kläranlage angekommen wurden wir von Thomas Hemmelmann (einem Kiga-Papa und gleichzeitig Leiter der Anlage) empfangen. Er zeigte uns den Weg unserer „Geschäfte“ vom geruchsintensiven Anfang bis zum gereinigten Wasser, welches wieder in den Main geleitet wird. Am interessantesten waren für uns die gefräßigen Bakterien, welche wir über das Mikroskop auf einem Bildschirm beobachten konnten. Nach einer Stärkung und einem Rucksack voller kindgerechten Büchern über die Kläranlage, machten wir uns wieder auf den Heimweg.

Dieser Ausflug ist ein gelungenes Beispiel für die Zusammenarbeit von Kiga-Team, Eltern und vor allem unseren Kindern.