Rote Töpfe Planzaktion

 

 

 

 

„Rote Töpfe Pflanzaktion“

Auch wir Kinder vom Kindergarten „Zwergenhöhle“ sind bei dieser Aktion anläßlich der Himmelstadter 1200 Jahr Feier mit dabei. Wir haben zusammen mit unseren „Kinder – GÄRTNERINNEN“ auch einen der roten Töpfe bepflanzt. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht dabei zu helfen die Löcher in den Topf zu bohren. Steine für den Topfboden haben wir auch gesucht, damit das Wasser abfließen kann und unser Bäumchen keine nassen Füße bekommt und zu faulen anfängt. Auf die Steine haben wir ein Fließ gelegt, damit die Erde, welche wir zuerst in den Schubkarren schaufelten und dann zum Topf gefahren haben, nicht in die Steine rieselt und so die Abflusslöcher verstopft. Nachdem wir Kinder alle Erde in den Topf geschaufelt hatten, pflanzten wir unseren „Zwergenapfelbaum“ (passend zu unserem Kiga-Namen) und rote Blümchen. Jetzt müssen wir nur noch tüchtig gießen und darauf warten, das unser „Zwergenbäumchen“ wächst und Früchte trägt.

Ein Apfel hängt schon dran! Wir hoffen, dass es im nächsten (nachgeholten Jubiläums-) Jahr schon richtig viele Äpfel trägt. Uns hat diese Aktion soviel Spaß gemacht, dass wir uns auch einmal als Blümchen verkleidet haben und aus den roten Töpfen wachsen wollten. Wir hoffen, dass wir an unseren Naturtagen, wenn wir in Himmelstadt unterwegs sind, viele „ Brüderchen und Schwesterchen“ von unserem roten Topf finden. Wollt ihr unseren Topf sehen, dann lauft doch einfach einmal am Kindergarten vorbei.

 

 

 

 

 

Willkommen Igelgruppe

Liebe Kinder, liebe Eltern,

bei uns hat sich in den letzten Wochen viel getan. Auch wenn ihr leider nicht zu uns in den Kindergarten kommen konntet, waren wir fleißig. Wir haben viel geplant, eingerichtet und vorbereitet, sodass wir hoffentlich bald unsere neue Igelgruppe für euch öffnen können. Aber seht selbst was sich alles verändert hat.

Weitere Fotos findet ihr auf der Dropbox

ganz liebe grüße vom Team