GÜV Kläranlage

Wohin geht eigentlich mein Pippi auf die Reise?

Diese und viele weitere Fragen beschäftigte die Vorschulkinder beim Besuch der Kläranlage. Unter der fachkundigen Führung von Herrn Fischer konnten die Kinder das Schmutzwasser von der Ankunft in der Kläranlage bis zur vollständigen Reinigung des Wassers im Klärbecken beobachten. Ebenso sahen sie die Reststoffe, die relativ trocken aus dem Faulturm kommen und nur noch als Dünger oder Brennstoff zu gebrauchen sind. Nach dieser lehrreichen und kurzweiligen Besichtigung stärkten sich die Kinder mit Brotzeit und freuten sich über eine Getränkespende. Die zukünftigen Vorschüler freuen sich auch schon über einen Besuch der Kläranlage im nächsten Jahr, da die „Großen“ schon mit viel Begeisterung von ihrem Ausflug erzählten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.